Fallschirmsportclub Soest - Bad SassendorfFallschirmspringen in Soest – Bad Sassendorf   -  mitten in NRW

Skydive Soest gibt es nunmehr seit 15 Jahren und betreibt seine Dropzone mit Sprunglehrern und Tandemmastern nach den Richtlinien des Deutschen Fallschirmsportverbandes (DFV).

Unsere Fallschirmsportlehrer sind erfahrene Fallschirmspringer mit mehreren tausend Absprüngen, die schon viele Skydiver bei ihren ersten Schritten, oder besser Flügen, begleitet haben.

Hier erleben Sie die ganze Welt des Skydiving. „Skydiving“, das englische Pendant für „Fallschirm-springen“,  trifft die Dynamik, Faszination und das unbändige Gefühl der Freiheit dieses Sports treffender als jeder andere Begriff. Der Traum vom Fliegen wie ein Vogel - vogelfrei durch die Weite des Himmels zu tauchen, nirgendwo wird das mehr spürbar als bei diesem grandiosen Sport. Nicht immense Kraft, nicht Draufgängertum, nicht Waghalsigkeit ist die Herausforderung. Der Sportler wird geprägt durch Verantwortung, Risikobewusstsein, Konzentration, Körperbeherrschung, Reaktionsvermögen und ein positives Lebensgefühl.
(Zitat: Exi, Fly & Fun)

Tandemsprung über SoestAll das oben genannte können Sie bei uns am Sprungplatz Soest-Bad Sassendorf erleben und genießen.
Mal schnuppern?
Entweder als Tandemfallschirmpassagier....
erleben Sie ein gigantisches Vergnügen mit ein wenig Gänsehaut! Tandemspringen kann fast jeder. Es gibt keine Altersbegrenzung. Lediglich eine Mindestkörpergröße von 140 cm. Es wird sie nicht mehr loslassen. Nach Ihrem Absprung aus 4.000 m und dem freien Fall öffnet Ihr Tandemmaster den Fallschirm und Sie gleiten sanft zu Boden. Eines der letzten, ganz großen Erlebnisse unserer Zeit.

Es hat Sie erwischt?
Sie möchten sich regelmäßig aus funktionierenden Flugzeugen stürzen?

Werden Sie Sprungschüler unser Fallschirmsprungschule...
...und springen Sie mit 2 Fallschirmsprunglehrern kontrolliert aus einem Flugzeug ab, erleben sie 2.500 m freien Fall, öffnen Sie selbst nach dem freiem Fall den Fallschirm um dann sanft auf dem Boden zu landen. Das können Sie als Schnuppersprung (als 1-maliges Erlebnis) oder  auch als Ausbildung erleben. Die morderne Art, das Fallschirmspringen zu erlernen ist die AFF-Ausbildung. Die Ausbildung umfasst 7 Level (Level I-III mit 2 Sprunglehrern, Level IV-VII mit einem Sprunglehrer). 

AFF-Ausbildung in SoestUnsere Devise:
Ein Wochenende am Sprungplatz ist immer ein Stückchen Urlaub vom Alltag.

Durch die Vereinsstruktur hat unser Sprungplatz eine sehr familiäre, freundschaftliche Atmosphäre. Besonderes Augenmerk legen wir auf unsere Sprungschüler, die nach der Ausbildung durch unsere Sprunglehrer intensiv weiter betreut werden. Viele Springer bleiben das ganze Wochenende (großzügiger Campingbereich). Unser Sprungplatz verfügt über ein ausgedehntes Landegebiet, Bunkhouse und Duschen,  Skybar und Catering, eine Feuerstelle für das abendliche Beisammensein. Kostenloses W-Lan, so dass auch niemand den Kontakt zur Außenwelt verliert.

Dornier Do28

Ausserdem steht den Fallschirmspringern eine große Packhalle, 2 Videoräume und ein Riggingservice zur Verfügung. Es werden regelmässig Seminare für die weiterbildung und Förderung der Fallschirmspringer  angeboten.

Für alle, die zu uns kommen, gilt: raus aus dem Flieger - rein ins Vergnügen.
Unser Flugzeug, die Dornier 28 Turbine, bringt 15 Fallschirmspringer in 10 Minuten auf 4.000 Meter.


Am Sprungplatz Soest haben Sie die Gelegenheit in diesen faszinierenden Sport einzutauchen und das Gefühl grenzenloser Freiheit zu erleben.

Anschrift und Kontakt:

Fallschirmsport Club Soest - Bad Sassendorf e.V.
Am Flugplatz Soest
59505 Bad Sassendorf
02927-189007
02927-189457
Internet: www.skydive-soest.de
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind in der Zeit von Ostern bis Ende Oktober für Sie da !

Drucken
Zum Seitenanfang